Die Lederwerkstatt Hannover bezieht neue Möbel mit der richtigen Polsterung und fantastischen Ledern aller Arten. Natürlich machen wir das auch bei bestehenden Polstergarnituren, Sesseln, Sofas und Stühlen, die in die Jahre gekommen sind.

Sie können bei den meisten Polsterstühlen und Polstergarnituren auch alte Stoffbezüge durch hochwertigere Lederbezüge ersetzen. Ist die Polsterung an sich beschädigt, durchgesessen oder zu weich geworden, wird der Unterbau des Sitzmöbels von uns fachgerecht erneuert oder, falls gewünscht, auch „seniorengerecht“ straffer und manchmal auch etwas höher zum Sitzen umgestaltet.

Lederpolster und Ledergarnituren können wir häufig auch durch Lederaufarbeitung wieder herrichten, wenn sie noch nicht zu arg zerschlissen sind.

Chefsessel und Konferenzstühle sollten ebenso wie private Ledergarnituren regelmäßig gepflegt und gegeben falls vorher auch gereinigt und versiegelt werden.

Die Lederwerkstatt berät Sie gern. Viele Artikel für die Lederreinigung und Leiderpflege bekommen Sie natürlich auch bei uns.

Sessel neu polstern und beziehen

Als Beispiel zeigen wir alte Sessel, die teilweise neu gepolstert und dann mit Leder neu bezogen werden:

 

Sprechen Sie uns an: